Herzsprache

Mein erster Rechtsverstoß

Vorgestern Abend lag ich nach einem recht entspannten Sonntag ziemlich früh in der Koje – es war vielleicht 22.30 Uhr -, weil ich ausgeruht in die volle Woche starten wollte, die mir bevorstand. Kurz nachdem mein Kopf das Kissen berührt hatte, war ich auch schon am Eindösen.

Um 22.47 Uhr jedoch saß ich senkrecht im Bett. Vollkommen fertig mit den Nerven. Mit einem Puls jenseits von Gut und Böse.

Nicht so clevererweise hatte ich vergessen, mein Handy vom WLAN zu trennen, sodass mich zu besagter Uhrzeit eine E-Mail mit der alarmierenden Betreffzeile »Verstoß Wortmarke Herzsprache®« erreichte. (mehr …)