Charlotte Lacroix

Der Blog »besonders buch«

Heute möchte ich Euch einen Bücherblog vorstellen, über dessen Entdeckung ich sehr glücklich bin. Sein Titel lautet »besonders buch«, und ich kann Euch sagen: Der Inhalt hält, was der Name verspricht.

Allein, dass hier eine Kategorie namens »Buchkunst aus aller Welt« zu finden ist, dürfte Grund genug sein, dem Blog von Charlotte Lacroix den einen oder anderen Besuch abzustatten. Dort findet sich, mit der Angabe des jeweiligen Herkunftslands versehen, ein Sammelsurium exzeptioneller Bücher aus Europa, Amerika und Asien, eines sehenswerter als das andere. Zu jedem Titel gibt es nicht nur reichlich Bildmaterial, sondern immer auch einen informativen und kritischen Artikel mit Hintergrundinformationen zum Werk und weiterführenden Links.

Außerdem sehr schön: Die »Kollektion Bücher über Bücher«, in der klassische Sachbücher wie auch vollkommen ungewöhnlich aufgemachte Titel vorgestellt werden, die sich dadurch auszeichnen, dass sie sich »das Medium Buch zum Thema machen«.

Aber seid gewarnt! Während Eures Ausflugs auf »besonders buch« werdet ihr ins Stöbern geraten und ins Schwärmen, ihr werdet die süße Versuchung verspüren, sehr viel Geld für noch mehr Bücher auszugeben, und nur die Stärksten unter Euch werden diesem Drang widerstehen können. Ehe ihr Euch’s verseht, werden Stunden vergangen sein – in denen ihr außergewöhnliche, kunstvolle und hochwertige Bücher kennengelernt haben werdet.

Worauf wartet ihr also noch?

Advertisements