(Fast) alles anders

Es gibt ab heute ein paar Neuerungen, was meinen Blog betrifft. Um genau zu sein, ist nur eine einzige Sache geblieben, und das sind die paar Einträge, die ich bereits geschrieben hatte. Neu hingegen sind der Name, die Aufmachung und – die Sprache. Es ergibt schließlich wenig Sinn, seinen Blog in „Deutsch als Herzsprache“ umzubenennen und dann auf Englisch weiterzuschreiben… Und seien wir mal ganz ehrlich: So gut ist mein Englisch auch wieder nicht. Anfangs dachte ich, es sei schon allein deswegen sinnvoll, die einzelnen Einträge englischsprachig zu halten, damit die potenzielle Leserschaft eine größere ist. Mittlerweile habe ich realisiert, dass ich mich auf das besinnen sollte, was mir wirklich liegt und womit ich schließlich auch mein Geld verdiene: Die deutsche Sprache.

Die thematische Ausrichtung bleibt vorerst dieselbe. Ich dokumentiere meinen Weg in die Selbstständigkeit als freiberufliche Lektorin, Korrektorin und Redakteurin sowie den Auf- beziehungsweise Ausbau meines Seminarprogramms. Hinzu kommt von nun an das, was nach einem hoffentlich gelungenen Übergang vom Angestelltendasein in die Selbstverantwortung das vorherrschende Thema dieses Blogs sein wird: Die Auseinandersetzung mit dem geschriebenen Wort.

Dementsprechend sind ein paar Unterseiten (oder neue „Kategorien“) von heute an im Aufbau, die da wären:

Zitat der Woche // Buch des Monats // Kuriositäten // Fragen und Antworten // Download-Bereich // Social Media

Weiterhin werdet ihr auf der Startseite aktuelle Berichte zum Stand der Dinge (was die werdende Selbstständigkeit angeht) finden sowie hin und wieder ein paar gedankliche Ergüsse, die ihr bitte munter kommentiert.

Überhaupt bin ich für Anregungen – und natürlich auch Kritik – immer dankbar, also scheut Euch nicht, mir zu schreiben!

Für den Augenblick erst mal alles Liebe; ich mach mich jetzt wieder an die Arbeit, damit Euch hier nicht langweilig wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s